Vasektomie in Dortmund – Sterilisation beim Mann

Behandler für eine Vasektomie in Ihrer Stadt

Wer bietet eine Vasektomie in Dortmund an und was ist das genau?

Eine Vasektomie in Dortmund, oder auch männliche Sterilisation genannt, ist die derzeit sicherste Methode zur Verhütung beim Mann.

Da durch die Vasektomie nur der Nachschub an Samenzellen unterbrochen wird, sind die Patienten nach der Operation weiterhin für eine begrenzte Zeit fruchtbar. Bei 2-3 maligem Geschlechtsverkehr pro Woche kann man mit dem Eintritt der Unfruchtbarkeit nach ca. 8-12 Wochen rechnen. Sicher ist die Unfruchtbarkeit jedoch erst nach Untersuchung von mindestens 2 Samenproben.

Grundsätzlich führt jede Vasektomie-Methode zum gewünschten Erfolg. Eine Vasektomie in Dortmund wird meist in örtlicher Betäubung durchgeführt. Auf Wunsch ist manchmal eine zusätzliche Sedierung angezeigt, um die Stressbelastung für den Patienten während der Operation zu reduzieren.

Die folgenden Behandler sind unserem Netzwerk angeschlossene Partner für dieDurchführung einer Vasektomie in Dortmund (Sterilisation beim Mann):

Stadtteil auswählen:

Dr. Adnan Dadhiki
Urologische Praxis
Wittbräucker Straße 2
44287 Dortmund
 Michael Rudolf
Michael Rudolf
Urologe
Am Knappschaftskranken
44309 Dortmund (Aplerbeck)
 Reinhold Böttrich
Reinhold Böttrich
Urologe
Wilhelm-Schmidt-Str. 4
44263 Dortmund (Aplerbeck)
Dr. med. Niklas Kreutzer
Dr. med. Niklas Kreutzer
Urologe
Münsterstr. 240
44145 Dortmund (Aplerbeck)
Dr. med. Florian Wissing
Dr. med. Florian Wissing
Urologe
Am Knappschaftskranken 1
44309 Dortmund (Aplerbeck)
Dr. med. Ulrich Meyer
Dr. med. Ulrich Meyer
Urologe
Markt 4
44137 Dortmund (Asseln)

6  Spezialisten für Vasektomie in Dortmund gefunden


Weitere Stadtteile in Dortmund:

Aplerbeck | Asseln |

Das Ärzteportal von Patienten für Patienten