Hyperbare Sauerstofftherapie (HBO-Therapie) – spezielle Krankheiten mit reinem Sauerstoff behandeln

Die Hyperbare Sauerstofftherapie (oder kurz: HBO-Therapie) ist eine auf den physikalischen Kräften von reinem Sauerstoff beruhende Behandlungsmethode für verschiedene, teils sehr spezielle Krankheiten und Beschwerden, die mit den klassischen Behandlungsmethoden teilweise nicht behandelbar sind.

Die HBO-Therapie wird als Sauerstoff-Überdrucktherapie in einer Druckkammer durchgeführt. Die medizinischen Beschwerden sind verschieden, erstrecken sich aber von Folgeschäden nach Strahlentherapie, Diabetische Füße bei Diabetes mellitus, Hörsturz, Tinnitus, Kopfschmerzen, Migräne, Schwindel (Morbus Menière), Chronische Knochenhaut- und Knochenentzündungen (Osteitis, Osteomyelitis, Osteonekrose) bis hin zu entzündlichen Darmerkrankungen (Colitis Ulcerosa, Morbus Crohn), Gesichtslähmungen und Borreliose.

Druckkammern für Hyperbare Sauerstofftherapie sind in Deutschland trotz ihrer vielseitigen Einsatzgebiete leider sehr selten. Die folgenden Behandler sind unserem Netzwerk angeschlossene Spezialisten für Hyperbare Sauerstofftherapie (HBO-Therapie):

Städte in Ihrer Nähe: 

 Rudolf Klein
Praxis für hyperbare Sauerstofftherapie
Heckinghauser Str. 124
42289 Wuppertal
0202 262131-0
www.hyperbare-sauerstofftherapie-nrw.de
Dr. Claudia Haizmann
Dr. Claudia Haizmann
Ärztin
Druckkammerzentrum Freiburg GmbH
Habsburgerstr. 116
79104 Freiburg im Breisgau
0761-382018

2 Spezialisten für Hyperbare Sauerstofftherapie (HBO-Therapie) gefunden


Das Ärzteportal von Patienten für Patienten