Pluspatient - das Ärzteportal von Patienten für Patienten

Pluspatient - das Ärzteportal von Patienten für Patienten

PlusPatient Finde uns
auf Facebook

facebook.com/PlusPatient

Behandlung bei Analabszess & Analfistel in Kiel

Was ist ein Analabzess und wer behandelt diese Krankheit in Kiel?

Ein Analabszess oder Perianalabszess ist eine eitrige Entzündung im Gewebe um den Anus.

Analabszesse und Analfisteln sind ein ganzes Krankheitsbild, wobei der Analabszess in Kiel die akute, die Fistel die chronische Form darstellt.

Beim Analabszess in Kiel handelt es sich um die akute Entzündung, die eine sofortige, meist notfallmäßige operative Therapie erfordert. Die Fistel stellt den chronischen Zustand mit anhaltender Sekretabsonderung und zeitweise auftretenden Schmerzen dar und sollte operativ behandelt werden.

Ein Analabszess in Kiel tritt meistens zwischen dem 30. und 50.Lebensjahr auf, in den meisten Fällen sind Männer häufiger als Frauen betroffen.

Die folgenden Behandler sind unserem Netzwerk angeschlossene Partner für die Behandlung von Analabszessen in Kiel:

Städte in Ihrer Nähe:

Stadtteil auswählen:

Allgemeinmedizinerin, Proktologin, Hausärztin
Dr. Anna Eberstein

Dres. Ben Petersen und Julia Ankermann
Dr. Anna Eberstein
Holtenauer Straße 236
24106 Kiel
Telefon: 0431 - 3 51 07

Coupon

Internist, Onkologe, Palliativmedizin, Proktologe
Dr. med. Thomas Janetzko

Dr. med. Thomas Janetzko und Norbert Clausen
Dr. med. Thomas Janetzko
Bergenring 49
24109 Kiel
Telefon: 0431 - 52 50 22

Coupon

2 Treffer für Analabszess in Kiel gefunden