Slider

Hormonelle Dysfunktion – ein fein abgestimmter Kreislauf wird gestört

Der menschliche Körper ist eine Art Kreislauf, in dem verschiedene Organe, Systeme und Faktoren optimal aufeinander abgestimmt sind. Alle diese Zusammenhänge werden von Hormonen bestimmt und begleiten den Organismus bei jeder seiner Tätigkeiten, wie der Nahrungsaufnahme und Verdauung, dem körperlichen und geistigen Wachstum, der Fortpflanzung.

Sobald dieses fein aufeinander abgestimmte und verlässliche System eine hormonelle Dysfunktion wahrnimmt, arbeitet ein Organ nicht mehr mit seiner vollständigen Kraft. Sobald dies der Fall ist, erkrankt der Körper. Die bekanntesten Krankheiten einer hormonellen Störung sind die Über- und Unterfunktion der Schilddrüse, Diabetes und das Phänomen der Wechseljahre.

Mit dem heutigen medizinischen Stand lässt sich eine hormonelle Dysfunktion des Organismus wieder ins Gleichgewicht bringen. Unterschiedliche Behandlungsspektren werden angeboten, von Phytotherapie und Homöopathie, über Medikamente, die den Kreislauf wieder antreiben sollen.

0.0 von 5 Sternen. 0 Bewertung(en).
Zum Bewerten bitte auf den gewünschten Stern drücken.

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Jetzt Spezialisten finden

Hier finden Sie spezialisierte Ärzte aus ganz Deutschland − auch in Ihrer Nähe!

Jetzt Spezialisten finden

Das Ärzteportal von Patienten für Patienten