Pluspatient - das Ärzteportal von Patienten für Patienten

Pluspatient - das Ärzteportal von Patienten für Patienten

PlusPatient Finde uns
auf Facebook

facebook.com/PlusPatient

Candidose – ein Hefepilz nutzt körperliche Dysbalance um sich auszubreiten

Candidose ist ein Infekt der Schleimhäute oder der inneren Organe mit einem Hefepilz und äußert sich häufig auch auf der Haut. Der häufigste Erreger dieser Infektion ist der Candida albicans.

Eine Vielzahl der gesunden Bevölkerung hat den Candida-Pilz in kleinen Mengen im Organismus, wie auf den Schleimhäuten des Nasen-Rachen-Raums und des Magen-Darm-Trakts. Eine intakte Keimflora verhindert normalerweise das übermäßige Wachstum des Pilzes. Einige Faktoren können jedoch die Keimflora stören und sie aus ihrem natürlichen Gleichgewicht bringen. Zu diesen Faktoren gehören ein geschwächtes Immunsystem, Krankheiten wie Diabetes oder Krebserkrankungen sowie außerdem die Einnahme von bestimmten Medikamenten wie Antibiotika. 

Der Pilz kann an so gut wie jeder Körperstelle gedeihen. Besonders begünstigt sind auch Hautfalten mit einem Wärmestau, wie z. B. die Hautfalten bei Übergewichtigen, aber auch Fingerzwischenräume, sowie der Bereich unter Brüsten und Leistenbögen. 

Candidose Übertragung:

Der Großteil der Bevölkerung glaubt, eine Pilzinfektion gelange von außerhalb in den Körper. Dies kann sicherlich der Fall sein, und zwar durch den direkten Kontakt von Mensch zu Mensch oder durch den Kontakt von gemeinsam genutzten Gegenständen. Zusätzlich kann die Infektion aber auch von dem eigenen Körper ausgehen. 

Candidose Behandlung:

Die Symptome können unterschiedlich sein, so auch die Ursachen dieser Infektion. Bevor eine Candidose behandelt wird, muss die Ursache für eine neue Pilzbesiedelung beseitigt werden. Dies geschieht durch eine Auswechslung von Zahnbürsten, Handtüchern etc. 

Es gibt bestimmte Antipilzmittel, die den Pilz in seiner Vermehrung hemmen oder ihn töten. Dies sind Salben, Cremes, Gels, Lösungen, Scheidenzäpfchen, Tabletten etc. Schon nach einigen Tagen zeigen diese Mittel Erfolge. Sobald die Candidose regelmäßig wiederkehrt, ist eine längere Therapie erforderlich. 

Spezialisten für Candidose in Ihrer Nähe

In unserer Arztsuche finden Sie Spezialisten für Candidose in Ihrer Nähe.

Spezialisten für Candidose
Banner Image

Übermittlung Ihrer Stimme...

Bewertungen: 3.7 von 5. 13 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.