Pluspatient - das Ärzteportal von Patienten für Patienten

Pluspatient - das Ärzteportal von Patienten für Patienten

PlusPatient Finde uns
auf Facebook

facebook.com/PlusPatient

Expertensprechstunde:

Lumineers ®

Der Zahnarzt Wolf-Peter Treis aus Essen beantwortet uns im Rahmen dieser Expertensprechstunde Fragen von Patienten.

 

> zum Experten-Profil von Herrn Treis

Spezialisten für Lumineers ®

Auf Lumineers ® spezialisierte Behandler finden Sie auf unserem Partner-Portal Zahnarzt-Arztsuche.

Zahnarzt für Lumineers ®
Banner Image

Ich habe unschöne Verfärbungen an meinen Zähnen, wünsche mir aber seit Jahren schöne, weiße Zähne. Da meine Zähne gesund sind, suche ich schon länger nach einer Möglichkeit, weiße Zähne zu bekommen, ohne diese beschleifen und überkronen zu lassen, denn ich habe gehört, dass Bleaching auch ungesund sein soll.

Gesunde Zähne aus ästhetischen Gründen zu beschleifen und zu überkronen ist heute wirklich nicht mehr notwendig. Mit Lumineers® haben Sie die einzigartige Möglichkeit, Ihre Zahnästhetik dauerhaft und völlig zahnschonend - ohne Beschleifen, ohne Operation - entscheidend zu verbessern. Dabei werden hauchdünne, nahezu transparente Keramikschalen auf ihre vorhandenen Zähne aufgesetzt.

Ich bin Mitte vierzig und habe etwas schief stehende Zähne im Schneidezahnbereich. In meinem Alter möchte ich keine kieferorthopädische Behandlung mehr und Überkronen kommt für mich nicht in Frage. Was können Sie mir raten?

Gerade auch Schiefstellungen lassen sich mit Lumineers® optimal korrigieren. Dabei werden hauchdünne keramische Zahnverblendungen ganz individuell für Sie angefertigt, wobei ganz besonderes Augenmerk auf Ihre natürliche Zahnfarbe und die optimale Form Ihrer Zähne gelegt wird. Lassen Sie sich von einem Experten für Ästhetische Zahnheilkunde beraten, er kann Ihnen demonstrieren, welche hervorragenden Ergebnisse mit Lumineers® möglich sind.

Ich würde mir gerne Lumineers® machen lassen, um die Ästhetik meiner Zähne zu verbessern. Wie viele Behandlungssitzungen muss ich da einplanen?

Normalerweise reichen zwei Sitzungen aus, nur in bestimmten Ausnahmefällen sind zusätzliche Behandlungen erforderlich. Die Lumineers® werden in nur einer Stunde angebracht, dies erfordert weder eine Betäubung noch einen operativen Eingriff. Das Anbringen ist schmerzfrei, es muss im Vorfeld weder gebohrt noch geschliffen werden - Ihre gesamte Zahnsubstanz bleibt vollständig erhalten.

Ich habe oben eine Zahnlücke zwischen den Schneidezähnen, die mich sehr stört. Ist es möglich, diese mit Lumineers® zu verdecken?

Gerade auch bei Zahnlücken bieten Lumineers® hervorragende Möglichkeiten, die Ästhetik Ihres Gebisses entscheidend zu verbessern, ohne gesunde Zahnsubstanz zu opfern, denn Lumineers® sind so hauchdünn, lichtdurchlässig und individuell für Sie gefertigt, dass nach dem Aufbringen ein völlig natürliches - und vor allem viel ästhetischeres - Zahnbild entsteht.

Bei mir ist am linken Schneidezahn oben eine Ecke abgebrochen, als ich einen Fahrradunfall hatte. Mein Zahnarzt meinte, ich sollte den Zahn überkronen lassen, damit er wieder gut aussieht. Gibt es auch eine andere Möglichkeiten, z.B. Veneers, den alten Zustand wiederherzustellen?

Auch bei abgebrochenen oder abradierten (abgenutzten) Zähnen empfehle ich den Einsatz von Lumineers®, die im Gegensatz zur Überkronung den entscheidenden Vorteil liefern, dass die natürliche Zahnsubstanz nicht angegriffen wird und die Behandlung völlig schmerzfrei ist.

Ich würde gerne meine Schneidezähne oben und unten mit Lumineers® verblenden lassen. Mein Problem ist allerdings, dass ich dort natürliche Zähne und Brücken habe. Ist es möglich, auch ältere Brücken oder Zahnkronen mit Lumineers® zu verblenden?

Beim Einsatz von Lumineers® muss keinerlei Zahnsubstanz geopfert werden, da diese praktisch kontaktlinsen-dünn gearbeitet werden. Dadurch ist es selbstverständlich möglich, auch Kronen oder Brücken neben natürlichen Zähnen zu verblenden, so dass ein einheitliches, wunderbar ästhetisches Gesamtbild entsteht, welches von natürlichen Zähnen nicht zu unterscheiden ist.

Ich würde mir sehr gerne bei meinen Vorderzähnen im Oberkiefer Lumineers® anbringen lassen, um endlich ein schönes Lächeln zu haben. Mit welchen Kosten muss ich denn da ungefähr rechnen?

Die Frage lässt sich pauschal nicht beantworten. Es kommt darauf an, ob die Zähne gerade stehen oder vorher durch eine Harmonie-Schiene® oder Invisalign®-Aligner (die unsichtbare Zahnspange) korrigiert werden müssen. Für vier Frontzähne muss man schon mit etwa 4.000,- € rechnen. Von einer Versorgung der eigentlichen Vorderfront mit sechs Lumineers®, also von Eckzahn zu Eckzahn oben, ist dringend abzuraten. Besser ist eine Versorgung mit acht oder zehn Lumineers®, also unter Einbeziehung von ein bis zwei weiteren Zähnen auf jeder Seite, um ein wirklich ästhetisches Gesamtergebnis zu erhalten. Dann liegt der Preis eines einzelnen Lumineers® bei etwa 900,-€. Außerdem muss darauf hingewiesen werden, dass es sich nicht um eine Kassenleistung handelt. Der Vorteil bei Lumineers® ist nicht der Preis, sondern die Zahnschonung und die Schmerzfreiheit - bei einem überragenden ästhetischen Ergebnis.

Mehr Informationen

Weiterführende Informationen zum Thema "Lumineers ®" oder zu unserem Experten, dem Zahnarzt Wolf-Peter Treis aus Essen, finden Sie hier:

> zum Experten-Profil von Herrn Treis

Spezialisten für Lumineers ®

Auf Lumineers ® spezialisierte Behandler finden Sie auf unserem Partner-Portal Zahnarzt-Arztsuche.

Zahnarzt für Lumineers ®
Banner Image

Übermittlung Ihrer Stimme...

Bewertungen: 4.7 von 5. 3 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Zurück zur Übersicht