Pluspatient - das Ärzteportal von Patienten für Patienten

Pluspatient - das Ärzteportal von Patienten für Patienten

PlusPatient Finde uns
auf Facebook

facebook.com/PlusPatient

Frauenarzt
Dr. Bertram Pielmeier

Frauenarzt und Geburtsmedizin

Frauenarztpraxis
Dr. Bertram Pielmeier
Häherweg 3

81827 München
Telefon 089 - 4303063

> www.ihrefrauenarztpraxis.com

Bertram Pielmeier München

Expertensprechstunde

Hormonambulanz bei Frauen
Geburtsmedizin

Leistungsspektrum von
Dr. Bertram Pielmeier in München

  • Krebsvor- u. nachsorge
  • Geburtsmedizin
  • Teenagersprechstunde
  • Hormonbehandlung
  • Gewichtsregulierung
  • Ganzheitzliche Körperdiagnose u. -therapie
  • Chlamydien
  • Online-Terminvereinbarung
  • Beratung zur Empfängnisverhütung
  • Beratung und Therapie bei Wechseljahresbeschwerden
  • Impf-Beratung & Impfungen (z.B. HPV-Impfung)
  • Kinderwunsch-Beratung
  • Schwangerenbetreuung und Vorsorgeuntersuchungen
  • Intima-Media-Messung
  • ganzheitliche Körperdiagnose u. Therapie nach Oberon
  • Rückenschmerzen/ Gelenkbeschwerden
  • Dysplasie

Aktuelle Empfehlungen von Patienten für
Dr. Bertram Pielmeier in München

Ich bin schon länger bei Dr. Pielmeier in Behandlung und bin mit der Praxis immer sehr zufrieden gewesen. Nun hatte ich vor kurzem die ersten Anzeichen meiner Wechseljahre und auch darüber konnte Dr. Pielmeier mich total gut informieren. Ich fühle mich nun sehr gut aufgeklärt und empfehle Dr. Pielmeier sehr gerne weiter.

Empfehlung vom

Dr. Pielmeier hatte mich während meiner Schwangerschaft begleitet und nun, zwei Monate nach der Geburt meiner süßen Tochter möchte ich mich auf diesem Wege bei ihm bedanken. Die Vorsorge und Beratung war wirklich von erster Klasse. Dr. Pielmeier ist sehr fürsörglich und macht lieber eine Untersuchung und Abtastung des Bauches mehr als zu wenig. Unter Geburtsmedizin zählt für ihn auch Ultraschalluntersuchung und Untersuchung der Scheide und des Muttermundes. Das war für mich sehr wichtig, denn ich wollte natürlich, dass alles glatt geht und war gleichzeitig sehr nervös, weil es sich hierbei um meine erste Geburt handelte.

Empfehlung vom

Ich bin schon länger Patientin bei Dr. Pielmeier und bin sehr zufrieden mit meinen Behandlungen bei ihm. Er konnte mich auch sehr gut beraten als ich kürzlich in meine Wechseljahre gekommen bin und ich fühle mich nun bestens informiert. Er ist echt geduldig und einfühlsam! Ein sehr guter Frauenarzt, den ich sehr gerne jedem weiterempfehle.

Empfehlung vom

Ich bin froh in Herrn Dr. Pielmeier einen Arzt gefunden zu haben, zu dem ich meine Tochter guten Gewissens schicken kann. Ihr ist es peinlich mit mir über Dinge wie Verhütung etc zu sprechen, daher haben wir für sie einen Termin vereinbart. Sie hat sich während des Gesprächs wohl gefühlt.

Empfehlung vom

Ich bin in der fünften Schwangerschaftswoche und gehe regelmäßig zur Vorsorge zu Herrn Dr. Pielmeier. Ich bin total froh, dass ich so einen tollen Frauenarzt gleich ums Eck habe, den ich zu Fuß gut erreichen kann. Er nimmt sich Zeit und hört einem genau zu. Ich kann Herrn Dr. Pielmeier nur weiterempfehlen!

Empfehlung vom

Ich bin schon lange Patientin bei Dr. Pielmeier und gehe immer gerne in seine Praxis, da das gesamte Team total nett ist. Auch als ich in meine Wechseljahre gekommen bin, hat er mich total gut beraten und über alles aufgeklärt. Ich bin froh, dass ich so einen netten Frauenarzt gefunden habe!

Empfehlung vom

Ich bin schon länger regelmäßig bei Dr. Pielmeier zur Vorsorge und habe mich bei ihm immer wohl gefühlt. Die Untersuchung war noch nie unangenehm und Dr. Pielmeier ist immer sehr freundlich und beantwortet gerne offene Fragen. Die Atmosphäre in der Praxis ist immer sehr angenehm, da auch alle Mitarbeiter sehr freundlich sind. Dr. Pielmeier ist auf jeden Fall ein sehr empfehlenswerter Frauenarzt.

Empfehlung vom

Während meiner Wechseljahre hatte ich starke Probleme mit meinem Gewicht und habe mich an meinen Frauenarzt gewandt. Dr. Pielmeier hat mich sehr lange über eine Hormonbehandlung informiert und gemeinsam haben wir beschlossen, diese jetzt zu beginnen. Seitdem geht es mir auch besser und durch einen guten Ernährungsplan als Ergänzung hat sich das ganze auch wieder eingependelt.

Empfehlung vom

Als meine Tochter das erste Mal mit dem Wunsch zu mir kam, dass ihr Freund bei uns übernachtet, da war ich sehr skeptisch. Das kam mir schon sehr jung vor. Mit 15 Jahren das erste Mal zum Frauenarzt? Als meine Tochter den Vorschlag jedoch so gut annahm und ich einen Termin zur Teenagersprechstunde bei meinem langjährigen Frauenarzt Dr. Pielmeier für sie vereinbaren konnte, war ich mehr als erleichtert. In ihrem Alter ist es ihr sehr unangenehm mit der eigenen Mutter über solche Dinge zu reden, und ich denke der Besuch hat sie um einiges aufgeklärt. Sie fühlt sich jetzt verantwortlich und hat auch ein Rezept für die Pille verschrieben bekommen.

Empfehlung vom

Ich bin jetzt in der 22. Schwangerschaftswoche und finde die Zeit im Moment unheimlich spannend und aufregend. Ich freue mich jedes Mal auf die Kontrolltermine bei Dr. Pielmeier, da ich immer viel neues erfahre, aber auch immer jede Menge Fragen habe. Herr Dr. Pielmeier ist aber genauso begeiterungsfähig und man merkt wie gerne er seinen Beruf macht. Das ist einfach schön, einen Arzt zu haben, der sich mit einen freut und der so geduldig ist, wenn man ihn mit 1000 Fragen löchert.

Empfehlung vom

Eigentlich wollte ich meinen ersten Besuch beim Frauenarzt noch ein bisschen rauszögern, am liebsten bis in alle Ewigkeit. Allein der Gedanke mich auf diesen Stuhl zu setzen… Einfach gruselig! Doch ich konnte mich nicht wirklich wehren, meine Mutter erpresste mich. Entweder ich mache mir einen Termin beim Frauenarzt bezüglich der Pille oder ich darf nicht mehr bei meinem Freund übernachten. Also rief ich in der Praxis von Dr. Pielmeier an und vereinbarte einen Termin zur Teenagersprechstunde. Glücklicherweise war es doch nicht ganz so schlimm wie erwartet. Ich musste erstmal nur ein Gespräch mit ihm führen. Es war zwar komisch, aber er war doch ziemlich verständnissvoll und hat mir nur ein paar Fragen gestellt. Um die Pille zu bekommen musste ich beim nächsten Mal dann doch untersucht werden. Aber da wir uns wenigstens vorher schonmal unterhalten hatten, war es nur halb so schlimm. Das ganze war zwar eine große Überwindung, aber im Nachhinein bin ich sehr froh, dass mich Dr. Pielmeier mit mienen Problemen so ernst genommen hat und mir miene Ängste nehmen konnte.

Empfehlung vom

Herr Dr. Pielmeier ist schon lange mein Arzt. Mittlerweile gehe ich regelmäßig zu ihm, da ich schwanger bin. Ich fühle mich in seiner Praxis sehr gut aufgehoben, da man immer freundlich zu mir ist und einem das Gefühl gibt willkommen zu sein. Dazu kommt noch, dass ich Dr. Pielmeier eine beträchtliche Fachkenntnis zu schreibe. Kann ihn anderen Frauen von ganzem Herzen empfehlen.

Empfehlung vom

Ich bin super zufrieden mit meiner Frauenarztwahl. Dr. Pielmeier war mir von der ersten Minute an sehr sympathisch und die Untersuchungen laufen immer ruhig und gar nicht unangenehm ab. Seither mache ich auch regelmäßig Abstriche zur Krebsvorsorge. Erst nach seiner Aufklärung hab ich die Wichtigkeit wirklich verstanden: Unangenehm ist es gar nicht, aber eben sinnvoll! So bin ich immer auf der sicheren Seite!

Empfehlung vom

Ich befinde mich zurzeit in den Wechseljahren. Für mich eigentlich keine große Sache, denn meine Kinder sind schon erwachsen und ich hatte sowieso nicht mehr vor schwanger zu werden. Außerdem ist das nun mal ein natürlicher Prozess. Trotzdem nehme ich Hormonpräparate um nicht ganz so starke Symptome zu haben, denn diese haben mich ganz schön eingeschränkt. Zum Beispiel hatte ich oft Schwindelanfälle und auf der Arbeit waren die ständigen Hitzewallungen auch nicht hilfreich. Herr Dr. Pielmeier hat mich bei meinem Anliegen sehr gut unterstützt und beraten.

Empfehlung vom

Aufgrund der starken Symptome und Beschwerden, die ich durch meine Wechseljahre momentan durchstehe, habe ich mich dazu entschlossen mich einer Hormontherapie zu unterziehen. Seit Beginn merke ich schon eine deutliche Verbesserung meines Zustandes. Immer wieder habe ich KTermine bei Herrn Dr. Pielmeier um meinen Zustand zu überprüfen. Bisher war, und ist es auch immernoch, alles im grünen Bereich.

Empfehlung vom

Ich bin jetzt ca. 5 Wochen vor meinem errechneten Geburtstermin und ich freue muss unglaublich darauf! Am Anfang der Schwangerschaft hatte ich oft viele Ängste, aber zum Glück begleitet mich Dr. Pielmeier durch diese ganze Zeit. Ich kann jederzeit zu ihm kommen und er ist auch immer sehr freundlich und verständnisvoll. Dank ihm habe ich es geschafft meine Ängste zu überwinden und jetzt ist jede Vorsorge ein Grund zur Vorfreude für mich! Er ist auch immer sehr gründlich und wie es aussieht geht es dem Kleinen auch sehr gut! Gerade was so eine wichtige Sache betrifft ist er einfach genau der Richtige! Lieben Dank für die Unterstützung.

Empfehlung vom

Ich habe mich während meiner gesamten Schwangerschaft hier hervorragend betreut gefühlt. Ich möchte jetzt, nachdem ich eine gesunde Tochter geboren habe, mich noch mal für die gute Behandlung bedanken. Dr. Pielmeier und auch das gesamte Praxisteam waren stets freundlich und für alle Fragen da. Außerdem fand ich das Ambiente hier auch sehr angenehm. Alles wirkt sehr freundlich und nicht so steril und unpersönlich wie in machen Praxen. Alles in allem ein sehr guter Frauenarzt, der sich Zeit nimmt und auch sehr gut berät.

Empfehlung vom

Da ich schon lange bei Dr. Pielmeier Patientin bin und immer sehr zufrieden mit ihm war, war es keine Frage, dass er auch während meiner Schwangerschaft mein Arzt war. Ich fühlte mich sehr gut betreut während der 9 Monate. Regelmäßig wurden Ultraschalluntersuchungen gemacht, die Herztöne abgehört oder mein Bauch abgetastet. Egal was für Fragen oder Sorgen ich hatte, Dr. Pielmeier hatte immer ein offenes Ohr für mich. Inzwischen bin ich stolze Mutter eines gesunden Jungen und bin Dr. Pielmeier wirklich dankbar!

Empfehlung vom

Ich bin schon lange Patientin bei Dr. Pielmeyer und da meine Tochter jetzt langsam älter wird und auch einen Freund hat, habe ich sie zur Teenagersprechstunde geschickt. Da sie mit mir nicht gerne über solche Dinge reden mag, war mir wichtig dass sie aufgeklärt ist. Da Dr. Pielmeyer ein sehr guter Arzt ist, habe ich mir keine Sorgen gemacht das Probleme auftauchen würden. Als meine Tochter nach Hause kam hat sie auch nur positives erzählt!

Empfehlung vom

Da meine Tochter vor kurzem 14 Jahre alt geworden ist, habe ich sie mal zu meinem Frauenarzt Dr. Pielmeier geschickt. Ich schätze ihn sehr und komme immer sehr gut ihm zurecht. Auch meine Tochter berichtete mir, dass Herr Dr. Pielmeier sehr nett und freundlich sei. Sie habe sich bei ihm sehr wohl gefühlt. Das war mir natürlich wichtig, dass er ihr ein wenig die Angst nimmt!

Empfehlung vom

Da es mir peinlich ist mit meinen Eltern über meine weiblichen Probleme zu reden, bin ich zu Dr. Pielmeier gegangen. Ich war zuerst sehr aufgeregt und habe mich geschämt, aber er war sehr einfühlsam und nett. Wir haben viel geredet, auch über meinen Freund. Er hat mich an einem anderen Termin auch untersucht und mir die Pille verschrieben. Ich fühle mich jetzt viel besser und verstanden.

Empfehlung vom

Ich war vor kurzem zur Krebsvorsorge beim Herrn Dr. Pielmeier. Ich kenne ihn jetzt schon länger und war immer sehr zufrieden. Was mir vor allem gefällt ist, dass er sehr konzentriert und genau arbeitet. Daher kann so eine Krebsvorsorgeuntersuchung schon einmal etwas länger dauern, weil er eben ganz sicher gehen will, dass mir nichts fehlt. So kann ich immer beruhigt sein, dass der Arzt auch nichts übersehen hat. Zudem ist er auch noch sehr freundlich!

Empfehlung vom

Ich war jetzt vor einer Woche mal wieder bei der Krebsvorsorge bei Dr.Pielmeier. Jedes Jahr gehe ich hin, weil das ja von der Krankenkasse bezahlt wird und weil ich es wichtig finde zu wissen, dass bei mir alles in Ordnung ist. Es ist immer der selbe Ablauf: Untersuchung der Brüste nach Knoten, Untersuchung des Intimbereichs, Abstrichnahme, etc. Tut gar nicht weh, geht schnell und ist sehr effektiv!

Empfehlung vom

Da ich vor einem Monat 20 geworden bin, ging ich das erste Mal zur Krebsvorsorge zu Dr. Pielmeier. Ich war sehr aufgeregt und hatte etwas Angst, aber Dr. Pielmeier ist sehr professionell und konnte mich geschickt ablenken und beruhigen. Bei der Untersuchung verwickelt er einen in ein Gespräch, damit man lockerer wird. Vor der Untersuchung hat er sich noch viel Zeit für meine Fragen genommen und sich über meine Gesundheit erkundigt. Ich bin mit ihm sehr zufrieden! :)

Empfehlung vom

Ich würde lügen wenn ich sagen würde, dass ich mich von Anfang an wohl gefühlt habe bei Dr.Pielmeier. Ich weiß noch wo ich zum ersten Mal bei ihm war. Ich war sowas von aufgeregt!! Hatte aber nur erstmal eine „Teenagersprechstunde“, die sich im Nachhinein total gelohnt hat. Da haben wir uns das erste Mal unterhalten und ich habe sofort gemerkt, dass er mich ernst nimmt und Verständnis für meine Aufregung hat. Ich habe dort viel erfahren und konnte offen meine Fragen stellen. Dann hat er mich auch zu der ersten Untersuchung überredet, die auch echt nicht schlimm war! Und seit dem ist er mein Frauenarzt. Ich fühle mich jetzt wohl bei ihm weil ich weiß was auf mich zukommt und dass er total nett ist :)

Empfehlung vom

Durch die Wechseljahre hatte ich starke Hormonschwankungen, die sehr auf meine Gesundheit gegangen sind. Ich habe mich total schlecht gefühlt und war launisch. Herr Dr. Pielmeier hat mich mit Hormonen behandelt, was mir wirklich geholfen hat. Dadurch ging es mir viel besser und ich habe meine Wechseljahre so viel besser ertragen können.

Empfehlung vom

Ich war letzt Woche bei meinem Frauenarzt Dr. Pielmeier. Ich bin mit seiner Geburtsmedizin wirklich sehr zufrieden und fühle mich während der Behandlungen immer wohl. Beim Abtasten des Bauches ist er auch immer ganz vorsichtig und einfühlsam. Mit der sonstigen Behandlung und dem Praxisteam bin ich auch sehr zufrieden und in diesem Fall werde ich den Doktor und sein Team wärmstens weiterempfehlen.

Empfehlung vom

Ich will auf diesem Weg Dr. Pielmeier noch einmal danken und ihn auch an andere Frauen empfehlen, ich kenn das ja selbst, die Wahl des Frauenarztes ist nicht ganz leicht. Aber ihm kann man sich definitiv anvertrauen. Er hat eine sehr nette und offene Art und er erklärt wirklich gut. Ich habe mich von ihm in meiner Schwangerschaft betreuen lassen und ich hatte nie das Gefühl mit allen Problemen allein zu sein, weil man einfach immer in die Praxis kommen kann, sobald nur das Kleinste sein sollte. Bei mir ist auch alles sehr gut verlaufen und ich bin einfach froh, dass ich einen Arzt an meiner Seite hatte, der mich so gut betreut hat.

Empfehlung vom

Meine Tochter kommt mit 15 nun langsam in ein Alter, wo man anfangen sollte zum Frauenarzt zu gehen. Ich ging mit ihr zusammen zu Dr. Pielmeier, damit sie zuerst ein ausführliches Gespräch über Verhütung etc führen kann. Ich wartete natürlich draußen, aber meine Tochter war sehr begeistert von ihm. Er hat ihr einige Broschüren mitgegeben und ein Rezept für die Pille, erst einmal nur einen Monat zum testen. Mich freut es, dass meine Tochter an einen guten Arzt geraten ist und so ihre Gesundheit wohl nicht vernachlässigen wird.

Empfehlung vom

Nachdem ich in die Wechseljahre gekommen bin, hatte ich gesundheitliche Probleme die teilweise schon schwerwiegend waren. Ich hatte deshalb dann auch immer Streit mit meinem Mann und unsere Ehe stand kurz vor dem Ende. Aber dann habe ich mich einer Hormontherapie bei Dr.Pielmeier unterzogen. Diese hat die Beschwerden gelindert und mir viel Kraft gegeben. Es geht mir jetzt gut und ich bin immer noch verheiratet und glücklich! Ich kann es jeder Frau die das gleiche durchmacht also sehr empfehlen!

Empfehlung vom

Ich habe meine Tochter zur Teenagersprechstunde angemeldet, damit sie mit Dr. Pielmeier einfach mal über alles reden kann, was sie sich bei mir nicht traut. So wie es mir scheint, hat das wunderbar funktioniert. Ihr erster Termin bei einem Frauenarzt war also kein Horrorerlebnis und ich hoffe sie nimmt sich auch zukünftig zu Herzen, dass diese Untersuchungen wichtig sind. Aber Dr. Pielmeier wird da schon ein Auge drauf haben und es ihr erklären. Dafür danke ich ihm wirklich sehr.

Empfehlung vom

Ich finde ja Krebsvorsorge wird leider viel zu klein geschrieben. Zugegebenermaßen habe ich auch erst durch Dr. Pielmeier die Wichtigkeit solcher Untersuchungen erkennt. Da bei mir in der Familie schon einige Fälle an Brustkrebs waren, ist mir meine Vorsorge besonders wichtig geworden. Es sind immer nur ein paar Termine und die nicht einmal oft. Die Untersuchung an sich bei Dr. Pielmeier ist dabei gar nicht schlimm, er ist ja generell immer sehr behutsam. Und so hat man wenigstens Sicherheit!

Empfehlung vom

Ich war gestern zum ersten Mal bei einem Frauenarzt gewesen. Oh meine Güte hatte ich Angst gehabt. Lange habe ich überlegt, ob ich zu einem Mann oder einer Frau gehen soll. Da ich mich vorerst nur unterhalten wollte, war es erst einmal egal. Ich entschied zu Dr. Pielmeier zu gehen, da er der Frauenarzt meiner Mutter ist und sie von ihm überzeugt ist. Ich hatte aber Angst, dass er ihr etwas sagt. Aber er versicherte mir im Gespräch, dass er unter Schweigepflicht steht. Im Gespräch selbst haben wir uns über alles Mögliche unterhalten. Er hat mich gut aufgeklärt. Zum Schluss zeigte er mir noch das Behandlungszimmer. Ich kann mir gut vorstellen demnächst zu ihm zu gehen und mich untersuchen zu lassen.

Empfehlung vom

Ich kann es nur allen Frauen ans Herz legen: geht zur Krebsvorsorge! Durch Dr. Pielmeier, hab ich jetzt auch verstanden, dass Vorsorge einfach besser ist und es ist ja nur ein kleiner Abstrich bei den Routineuntersuchungen. Dafür geht man aber um einiges sicherer durch das Leben. Bei mir hat Dr. Pielmeier bisher auch nichts festgestellt und selbst wenn kann man es damit aber sicherlich früh genug erkennen!

Empfehlung vom

Ich kann es nur allen Frauen ans Herz legen: geht zur Krebsvorsorge! Durch Dr. Pielmeier, hab ich jetzt auch verstanden, dass Vorsorge einfach besser ist und es ist ja nur ein kleiner Abstrich bei den Routineuntersuchungen. Dafür geht man aber um einiges sicherer durch das Leben. Bei mir hat Dr. Pielmeier bisher auch nichts festgestellt und selbst wenn kann man es damit aber sicherlich früh genug erkennen!

Empfehlung vom

Ich bin bei Dr. Pielmeier auf sehr viel Verständnis gestoßen, als ich ihm mein alltägliches Leid geklagt habe. Ich leider seit ungefähr einem halben Jahr unter extremen Stimmungsschwankungen, Schlaflosigkeit, Hitzewallungen etc. Ich dachte erst, es handelt sich um eine Depression – an die Wechseljahre habe ich erst mal gar nicht gedacht. Seitdem mich Dr. Pielmeier hormonell dadurch begleitet, geht es mir viel besser und ich bin froh, dass ich mich ihm so geöffnet habe und das vor allen Dingen bei ihm so kann. Irgendwie ist er sehr empathisch und eben ein vertrauensvoller Arzt, der immer ein offenes Ohr hat; und das finde ich wahnsinnig wichtig, insbesondere bei einem Frauenarzt!

Empfehlung vom

Ich befinde mich gerade in mitten einer Hormonbehandlung, weil ich zurzeit starke Probleme mit den Wechseljahren habe. Ich habe unglaublich viel an Gewicht zugelegt und das in einer relativ kurzen Zeit. Das hat meinem Körper überhaupt nicht gut getan und auch psychisch ist das, zusätzlich zu den schon aufreibenden Wechseljahren, eine starke Belastung. Die Hormonbehandlung hat bei mir aber sehr gut angeschlagen und ich hoffe, dass man dadurch alle Symptome in den Griff bekommt.

Empfehlung vom

Ich habe meine Tochter zu Herrn Dr. Pielmeier geschickt, weil er eine Teenagersprechstunde anbietet. Leider möchte sie mit mir nicht über Sachen wie Verhütung usw. sprechen, weil es ihr peinlich ist. Da hat es sich angeboten, dass Her Dr. Pielmeier die Sache übernimmt und sie über alles aufklärt. Meine Tochter war damit einverstanden und hat mir nachher erzählt, dass sie sich sehr wohl gefühlt hat und gerne zu den halbjährlichen Kontrollen zu ihm gehen würde. Mich freut es sehr dass alles geklappt hat.

Empfehlung vom

Ich bin richtig froh, dass Dr. Pielmeier für fast alles eine Lösung hat :) Dank ihm muss ich mich nämlich nicht mehr mit den lästigen Nebenwirkungen meiner Wechseljahre befassen. Die Temperaturschwankungen und vor allen Dingen die Probleme mit meinem Gewicht waren echt kaum zu ertragen. Dr. Pielmeier hat mir daher zu einer Hormonbehandlung geraten. Das dauert zwar etwas bis alles Wirkung zeigt, aber dann hilft es richtig gut und vor allem dauerhaft! Wirklich eine klasse Sache und kann es an jede Frau nur so weiter geben :)

Empfehlung vom

Ich weiß jetzt, dass man die Symptome der Wechseljahre sicher nicht still schweigend ertragen muss. Ich habe sehr unter Hitzewallungen und Gewichtsproblemen gelitten, aber Dr. Pielmeier hatte mir dann zu einer Hormonbehandlung geraten. Ich lege sehr viel wert auf seinen Rat immerhin betreut er mich schon seit vielen Jahren sehr gut! Und auch jetzt war sein Vorschlag wieder goldwert. Die Hormone haben super angeschlagen und es wurde nach und nach besser! Mittlerweile ist von den Beschwerden kaum noch was zu merken.

Empfehlung vom

Empfehlungsdurchschnitt: 4,5 von 5 bei 40 Empfehlungen

Lage von
Dr. Bertram Pielmeier in München

Dr. Bertram Pielmeier ist gelistet in folgenden Rubriken:

sowie in den folgenden Spezialbereichen: Chlamydien Dysplasie Schwangerenbetreuung 3D-Ultraschall Candidose Mammographie Nierenbeckenentzündung Nierensteine Prostataentzündung Blasenkrebs Eierstockkrebs Brustkrebs (Mammakarzinom) Impfungen Blasenschwäche Unerfüllter Kinderwunsch